Permalink

0

Verliebt in Berlin – die Hitler Telenovela

Lt. Medienberichten plant der “Erfolgsproduzent” Nico Hofmann das Leben des bekannten Österreichers Adolf Hitler als Serie zu verfilmen. Das ist sicherlich ein interessantes und mutiges Projekt. Der Name “Hitler” ist weiterhin ein Mysterium und gerade filmisch kaum aufgearbeitet worden. Man weiß in der Öffentlichkeit kaum was über den Massenmörder aus Braunau und es ist vorbildlich, dass uns dieser mittels einer Serie in all seinen Facetten näher gebracht werden soll. Als Stilmittel kann man sich z.B. eine Telenovela vorstellen, die in einem dramatischen Ende münden würde.

Als Eva Braun sieht man bereits  Beate Zschäpe vor sich. Ästhetisch könnte sie diese Rolle eventuell nicht ganz ausfüllen, allerdings würde das Produktionsteam damit einen wichtigen Beitrag zur beruflichen Reintegration der Nazi-Matratze leisten.

Für die Rolle von Adolf Hitler kommt eigentlich nur Guido Knopp in Frage, keiner hat das Leben, die Charakterzüge und das Wesen  des wackeren Diktators genauer studiert und könnte ihn authentischer spielen. Sicherlich hätte diese Besetzung auch eine therapeutische Dimension und der Guido könnte sein Führer-Trauma überwinden.

Wir warten gespannt auf weitere Neuigkeiten dieses ungewöhnlichen Projekts. Es hat das Potenzial Deutschland ein Stück weit zu verändern.

Schreibe einen Kommentar