Permalink

0

Arnold Schwarzenegger wieder als “Conan der Barbar” auf der Leinwand

Der Charakterschauspieler Arnold Schwarzenegger gab bekannt, dass er einen vierten Teil des cineastischen Meisterwerks “Conan der Barbar” drehen wird. Der sympathische Filmkünstler spielte bereits in den 80igern in zwei Spielfilmen der Reihe mit (Conan der Barbar und Conan der Zerstörer). Im dritten Teil spielte Jason Momoa  2011 die Hauptrolle. Es ist überflüssig zu erwähnen, dass dieser Film selbstverständlich floppte und von den Feuilletons zerrissen wurde.

Der gebürtige Schluchtenscheißer und ehemalige Gouverneur von Kalifornien Arnold Schwarzenegger freut sich sehr auf diese Rolle. Mit seinen 65 Jahren kann er dem Charakter des Barbaren ganz neue Facetten verleihen. Gespannt erwartet die Öffentlichkeit erste Details zum Drehbuch. Noch halten sich die Verantwortlichen bedeckt.

Es ist immer schön, wenn Akteur und Filmrolle eine Symbiose eingehen. Mann kann sich in diesem Zusammenhang weitere Überraschungen vorstellen:

  •  Helmut Schmidt strebt den Vorsitz der Jungsozialisten (Jusos) an.
  •  Schulmädchen-Report Teil 14 in der Hauptrolle Uschi Glas
  •  Thomas Müller wird vom Gerd aus dem Kader des FC Bayern München verdrängt
  •  Daniela Katzenberger übernimmt die ZDF-Sendung “Abenteuer Forschung”
  •  Monica Lierhaus und Gaby Köster sprechen im Wechsel den Sicherheitshinweis  nach jeder Medizinwerbung Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker” und verdoppeln damit die Werbeeinnahmen der Fernsehsender.

Schreibe einen Kommentar